Naturteppichböden aus Schurwolle oder Sisal

Naturteppich
Naturteppich

Durch die jahrelange Erfahrung können diese Teppichböden mit einem ungewöhnlich hohen ökologischen Standard hergestellt werden - für ein optimales, gesundes Raumklima, angenehm warm und weich und dabei nahezu unverwüstlich, robust und schmutzabweisend - und das alles von Natur aus!

Denn auch das Klebebett aus Naturkautschuk und der besonders reißfeste und dabei elastische Juterücken: alles reine Natur aus nachwachsenden Rohstoffen. Keinerlei PVC und Mottenschutz-Zugabe, keine AZO- oder Metallkomplexfarben, dafür wunderschöne Farbenvielfalt aus Säurefarbstoffen. Und dies alles in ständig geprüfter Qualität!

Das eco-Umweltinstitut in Köln untersucht peinlich genau auf mögliche Schadstoffbelastungen. Für Sie bedeutet das ein gutes Stück Sicherheit, denn alle Werte entsprechen den strengen ökologischen Richtlinien. Und: diese Art Teppiche sind kompostierbar! So etwas gibt es! Ehrenwort vom IWL (Institut für gewerbliche Wasserwirtschaft und Luftreinhaltung) in 50966 Köln, und die stehen für Ihr Versprechen ein!

Flormaterial: nicht mottengeschützte, 100% reine Schurwolle / reine Sisalfaser
Trägergewebe: Baumwoll-Leinen-Mischung
Beschichtung: unvulkanisierter Naturlatex-Compound, als einziges Polymer biologisch abbaubar.
Zweitrücken: Jute
z.B.
  • Schurwollteppich, natur/beige, ungefärbte Schlingenware, 400cm Rollenbreite ab 38,20 € / m²
  • Ziegenhaarteppich, in vielen kräftigen Farbtönen, Rippenware in 200 cm Rollenbreite ab 46,90 € / m²
  • Sisalteppich, Bouclé farbig oder natur, in 400 cm Breite, stuhlrollengeeignet, ab 35,60 € / m²

 

Alle Qualitäten auch als Einzelteppiche mit Einfassung erhältlich.

Abbildungen teilweise © www.greenline-online.de